Das wahre Gesicht … erzählt das Leben von sechs Menschen, deren Schicksale auf geheimnisvolle Art und Weise miteinander verbunden sind. In seiner Heimatstadt, direkt unter der Mozartbrücke, wird Frank Tressler bei einem Spaziergang von einem sehr finster wirkenden Mann angebettelt. Seltsam – es ist derselbe Platz, wo er vor fast zehn Jahren von seiner Lebensgefährtin, Simone Berger, angesprochen wurde. Ein paar Tage danach wird Frank vollkommen überraschend von Simone verlassen. Sie zieht zu einem Paar nach Frankfurt. Aber – bevor sie ihn endgültig verlässt, zeigt sie ihm plötzlich ihr wahres Ich – ihr wahres Gesicht. Frank bleibt nicht lange allein, denn bald schon tröstet er sich in den Armen einer außergewöhnlichen Frau. Das Gesicht – so nennt Frank den Mann, von dem er vor geraumer Zeit angebettelt wurde. Er ahnt nicht wer der Mann ist und will die Suche nach ihm nach mehr als einem halben Jahr aufgeben, als er bei einem Spaziergang plötzlich einen Pistolenlauf im Rücken spürt.
ISBN: 978-3-86703-815-7 € 12,50/224 S./Format A5
Ewald Benecken Das wahre Gesicht Roman
Startseite Aktuell Bücher E-Books Autoren Veröffentlichungen Kontakt Gästebuch Links Buchtipps
Schriftstellerin & Herausgeberin zum Autor
Newsletter
Impressum
Gisela Dua