Am Freitag, den 13., wurde ich im Januar geboren. Seit dem ist die 13 meine Glückszahl. Als Wahlheimat habe ich 1982 die Stadt Leipzig in Sachsen ausgesucht. Zwischen 1995 und 1998 nahm ich erfolgreich an Fernlehrgängen zu den Themen "Technik der Schreibkunst" (Darmstadt) und "Belletristik" (Hamburg) teil. 1999 veröffentlichte ich in fremden Anthologien die ersten Texte. Von 2000 bis 2005 gab ich drei eigene Bücher heraus: „Stups“, als Fortsetzung „Stephanies Schicksalsnacht“ sowie „ABENDROT Verlorene Heimat“. Außerdem in dieser Zeit auch über den Verlag BoD Norderstedt die Anthologie "Fabelhafte Kinderwelt", Band 1, und das erste Buch von Heidi Gotti "ABENDROT Meine Wurzeln - Mein Leben". Dazwischen, 2002, erschien mein illustriertes Kinderbuch „Kinderträume“ über den Verlag13.de. Von 2006 bis 2011 veröffentlichte ich alle Bücher über den Engelsdorfer Verlag. Ab 2012 gebe ich die Manuskripte auf Wunsch auch an BoD Verlag Norderstedt. Mein Ziel ist es, Texte zu veröffentlichen, die der deutschen Sprache mehr Raum geben, damit die Leser wieder merken, wie gut es ist, jedes geschriebene Wort auch zu verstehen. In diesem Sinne werde ich meine Texte schreiben und in der Bearbeitung für andere Autorinnen und Autoren nur solchen Texten den Vorrang geben. Ich freue mich über das Kennenlernen anderer Sitten und Gebräuche. Wenn ich im Ausland die Schrift nicht lesen kann und ein Wörterbuch benötige, ist das für mich normal, aber zu Hause halte ich es für überflüssig.
Startseite Aktuell Bücher E-Books Autoren Veröffentlichungen Kontakt Gästebuch Links Buchtipps
Schriftstellerin & Herausgeberin
Persönliches
Newsletter
Impressum
Gisela Dua